Region: Bürgerbüro öffnet am 7. Februar erst um 13 Uhr

Share Button

Region Hannover (red). Wegen einer Personalversammlung ist die Verwaltung der Region Hannover am Dienstag, 7. Februar, bis 13 Uhr nur sehr eingeschränkt erreichbar. Das Bürgerbüro an der Hildesheimer Straße bleibt an diesem Tag bis 13 Uhr geschlossen. Gleiches gilt für die Führerscheinstelle und die Bußgeldstelle. Auch die Telefonzentrale ist bis mittags nicht besetzt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, auf den Nachmittag oder auf andere Tage auszuweichen oder vorab zu klären, ob ihr Ansprechpartner oder ihre Ansprechpartnerin zur Verfügung steht. Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros: Montags bis freitags 8 bis 16 Uhr, mittwochs bis 17 Uhr, sonnabends in ungeraden Kalenderwochen 9 bis 12 Uhr.

Weitere Artikel