Sport

Ex-Vorsitzender Fabisch trübt den anfänglichen positiven Eindruck

Ex-Vorsitzender Fabisch trübt den anfänglichen positiven Eindruck

Kirchdorf. Drohende Insolvenz, eine auf mehreren Beinen stehende Sanierungsstrategie mit passenden Beschlüssen, ein beantragter Ausschluss inklusive Strafanzeige und Schadenersatzansprüche an ein Vereinsmitglied, dem eine Selbstanzeige bei der Staatsanwaltschaft folgte, sichergestellte Fakten, aber auch ausgesprochene Unwahrheiten bis hin zu Intrigen – ...

mehr...

Das war’s! Über 6000 Zuschauer feiern Saisonfinale auf der Bult

Das war’s! Über 6000 Zuschauer feiern Saisonfinale auf der Bult

Langenhagen (eb/sb). So, das war’s dann für 2016: Beim Saisonfinale auf der Neuen Bult erlebten rund 6100 Zuschauer noch einmal Top-Galopprennsport. Zehnmal öffnete sich am „Renntag der Gestüte“ die Startmaschine. Mit einem Shirehorse-Rennen sowie einer Spaßstafette der Aktiven gab es ...

mehr...

Bleibt zu hoffen, dass genügend Retter gefunden werden

Bleibt zu hoffen, dass genügend Retter gefunden werden

Kirchdorf. Ohne großartig schwarz zu malen oder allzu pessimistisch zu klingen: Das seit geraumer Zeit schwebende Damoklesschwert einer drohenden Insolvenz ist beim TSV Kirchdorf noch längst nicht abgewendet. „Wir haben die Hälfte des Weges erreicht“, sagt Berthold Kuban. Der Rechtsanwalt, ...

mehr...

Sergej Evljuskin – ein gestolperter Star sucht nach Antworten

Sergej Evljuskin – ein gestolperter Star sucht nach Antworten

Seine einstigen Weggefährten sind in aller Munde: Jérome Boateng ist Deutschlands aktueller Fußballer des Jahres, Mesut Özil ist beim FC Arsenal in London Dreh- und Angelpunkt und auch Benedikt Höwedes ist beim FC Schalke 04 kaum wegzudenken. Und was ist ...

mehr...

TSV Kirchdorf und SV Gehrden beeindrucken im TGW

TSV Kirchdorf und SV Gehrden beeindrucken im TGW

Kirchdorf/Gehrden (eb). Der Turngruppen-Wettstreit, kurz TGW genannt, bleibt eine Domäne für die Teams des TSV Kirchdorf und des SV Gehrden. Bei den jüngsten Norddeutschen Meisterschaften, die in Geesthacht an der Elbe ausgetragen wurden, traten die Turnerinnen aus dem Calenberger Land ...

mehr...

Internationales Großaufgebot und Bauernmarkt auf der Bult

Internationales Großaufgebot und Bauernmarkt auf der Bult

Langenhagen (eb/sb). Vor allem in der Region Hannover findet der „Renntag der Landwirtschaft“ auf der Neuen Bult großen Anklang. Ein Publikumsrennen mit Tradition, denn neben dem sportlichen Programm lädt der große Bauernmarkt mit etlichen Aktionen in der Stroharena zum Dabeisein ...

mehr...

Demnächst auch international: Deister-Allstars starten durch

Demnächst auch international: Deister-Allstars starten durch

Barsinghausen (eb/bl/jb). Jawohl, es gibt sie noch: die Deister-Allstars! Kenner der Szene wissen selbstverständlich, dass dabei die Rede von den Altherren-Handballer des TSV Barsinghausen ist. Nachdem die neue Saison in anderen Klassen und Mannschaftswettbewerben schon ein paar Tage alt ist, ...

mehr...

Dauerbrenner Frauensporttag und andere Events des RSB

Dauerbrenner Frauensporttag und andere Events des RSB

Region (eb). Schon mal was von Bogwa, Cross-Shaping oder Smovey gehört? Die drei brandneuen Angebote sind auf dem Sprung neue Trendsportarten zu werden. Sportbegeisterte Frauen haben die Möglichkeiten diese und andere Neuheiten beim Frauensporttag des Regionssportbundes (RSB) Hannover gemeinsam auszuprobieren. ...

mehr...

Projekte und sportliche Erfolge – ein Hausbesuch beim SV Gehrden

Projekte und sportliche Erfolge – ein Hausbesuch beim SV Gehrden

Gehrden. Jede Menge Neuigkeiten inklusive sportlicher Erfolge meldete jüngst der Sportverein Gehrden. Mit seinen rund 2200 Mitgliedern ist der SVG nicht nur der Platzhirsch der Burgbergstadt, sondern gehört zudem zu den größten Vereinen in der Region Hannover – modern organisiert ...

mehr...

NFV-Pokal: Nach Germania nun auch Wunstorf und Havelse raus

NFV-Pokal: Nach Germania nun auch Wunstorf und Havelse raus

Barsinghausen (eb). Mit den in dieser Woche absolvierten Viertelfinalbegegnungen ist der Krombacher-Landespokal des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) für das Jahr 2016 erst einmal Geschichte. Eine Fortsetzung erfährt der NFV-Wettbewerb der Herren erst am 17. April 2017. Teams aus der Region Hannover ...

mehr...