TUI-Arena ausverkauft! Die Toten Hosen auch in 2018 in Hannover

TUI-Arena ausverkauft! Die Toten Hosen auch in 2018 in Hannover

Share Button

Hannover (eb). Die Toten Hosen sind derzeit mit ihrem aktuellen Album auf „Laune der Natour“.  Der Ansturm auf die Tickets war gewaltig. Kein Wunder, dass es auch für das Hannover-Gastspiel am 21. November in der TUI-Arena (Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr) „sold out“ heißt. Die über 20 Stationen der Tournee waren in Rekordzeit ausverkauft, so dass mehr als 270.000 Zuschauer dieses Jahr gemeinsam live mit der Band feiern.

Bereits im Mai erschien „Laune der Natur“, mit dem Die Toten Hosen nicht nur einen Jubiläumserfolg feiern konnten. Es ist ihr zehntes Nummer Eins-Album, mit dem sie zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitzenplätze der Longplay-Charts belegten. Alle drei Länder stehen auf dem Plan der Konzertreise, die am 5. November startete.

Dazu räumte die Band im Sommer auf den größten Festivals im deutschsprachigen Raum gewaltig ab; jetzt freuen sich die fünf Düsseldorfer darauf, ihren Fans in den Hallen die hosentypische Vollbedienung zu verpassen. Im Gepäck: Hymnen, Klassiker und Gassenhauer sowie viel neues Material vom hochgelobten Album. „Die erste Jahreshälfte hat uns wahnsinnig viel Freude bereitet, aber jetzt geht es für uns erst so richtig los, weil es immer eine Weile dauert, bis die neuen Lieder mit den alten zusammenwachsen. Wir sind bereit, das Gaspedal wieder voll durchzutreten“, bekräftigte „Oberhose“ Campino.

Es wird laut, es wird schrill und Freunde spektakulärer Bühnenshows sollen voll auf ihre Kosten kommen. Die ewigen Nörgler, die der Band nachsagen, ihnen sei der wahre Punk abhanden gekommen, werden von der Masse einfach weggefeiert.

2018 nochmal in Hannover: Campino (Mitte) und Kollegen. Foto Paul Ripke

2018 nochmal in Hannover: Campino (Mitte) und Kollegen. Foto Paul Ripke

Und weil es gerade so gut läuft, setzen die Hosen ihre „Laune der Natour“ im Jahr 2018 open air fort. Start dazu ist am 24. Mai im Stadion Essen. Gleich der nächste Termin führt wieder nach Hannover, und zwar am 1. Juni auf der Expo-Plaza. Weitere neun Gastspielorte schließen sich an, ehe Campino & Co. Am 1. September am Weserufer in Minden Station machen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

weitere Artikel