Blaualgen: Mittlerweile alle Ricklinger Badeteiche betroffen

Blaualgen: Mittlerweile alle Ricklinger Badeteiche betroffen

Share Button

Region Hannover (red). Aktuelle Messungen an den Ricklinger Kiesteichen – am Dreiecksteich sowie am Großen Teich (Ricklinger Bad) – haben eine Vermehrung von Blaualgen gezeigt (Titelfoto: Region Hannover). Im Siebenmeterteich wurde schon vor einigen Wochen ein größeres Vorkommen an Blaualgen gemessen.

Die Region Hannover informiert daher die Badegäste und appelliert, die Situation selbstverantwortlich im Blick zu behalten und zu bewerten. Je nach Temperaturen, Wind und Wellen kann es in der nächsten Zeit zu stärkeren Ansammlungen von Blaualgen kommen. Entsprechende Informationen sind beziehungsweise werden noch an den Hinweisschildern vor Ort angebracht. Badende und besonders Eltern von Kleinkindern sollten wachsam sein und die Verhaltenshinweise vor Ort beachten.

Weitere Informationen zu Blaualgen und Verhaltenstipps gibt es hier: www.hannover.de

Aktuelle Infos zur Blaualgensituation der Badegewässer in der Region sind auch online im niedersächsischen Badegewässeratlas einsehbar www.badegewaesser.niedersachsen.de  sowie auf www.hannover.de/baederfuehrer

weitere Artikel