Kunstraum Benther Berg: Ausstellung zum 20. Geburtstag

Kunstraum Benther Berg: Ausstellung zum 20. Geburtstag

Share Button

Benthe (red). Zum 20-jährigen Bestehen des Kunstraumes Benther Berg laden die sechs Künstler des Kunstraumes zu einer Jahresgabenausstellung ein – das ist der Auftakt zum Jubiläumsjahr 2017.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr eröffnet. Mitglieder des Betreibervereins erhalten als „Geburtstagsgeschenk“ 20 Prozent Nachlass beim Kauf einer Arbeit. Bärbel Erbstößer, Dieter Götze, Kristina Henze, Rainer Jansen, Nigel Packham und Bernd Pallas zeigen neue Bilder, Collagen und Objekte. Bei Wein und Snacks können die Besucher mit den Künstlern und untereinander ungezwungen ins Gespräch kommen. Hartmut Brandt am Saxophon wird musikalisch zur Unterhaltung beitragen.

Die Künstler des eingeschriebenen Vereins stellen selbst nur alle drei Jahre aus. Sie arrangieren sechs Ausstellungen im Jahr mit regionalen und überregionalen Künstlern. Und so kann der Kunstraum auf ein interessantes und abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm mit 50 Gastkünstlern zurückblicken, die ganz verschiedenartige Positionen vertreten. Zum Jubiläumsfest im Juni 2017 sind all diese Künstler eingeladen und natürlich auch alle Freunde des Kunstraumes.

Auch die sechs Künstler des Kunstraumes arbeiten sehr unterschiedlich in Technik und Auffassung der Wirklichkeit. Gemeinsam ist ihnen, betont Kristina Henze, dass sie etwas mitteilen wollen, etwas erzählen, jeweils auf ihre Art – vorsichtig, verhalten, humorvoll, rätselhaft oder Einfluss nehmend. Sie wollen Seh-Erlebnisse vermitteln, all das, was sich an faszinierenden Dingen und merkwürdigen Ereignissen im Alltag an jedem neuen Tag  zu betrachten und zu erleben gibt.

In ihrer Begrüßung wird Kristina Henze die Besucher humorvoll zu einem „Kunstgenuss ohne Verdruss“ einladen, der dann glücken kann, wenn sich jeder Betrachter fünf einfache Sehregeln ins Gedächtnis ruft.

Die Ausstellung läuft vom 22. Januar bis zum 12. Februar 2017. Die Öffnungszeiten sind samstags von 15 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr und montags von 15 bis 17 Uhr. Zu finden ist der Kunstraum in Ronnenberg-Benthe, Bergstraße 3.

 

 

Weitere Artikel