Praxis fuer Klangmassage
  • 20. Juli 2018

Adventsmarkt in der Mark

Wennigser Mark (red). In der Wennigser Mark findet am Samstag, 28. November, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr der diesjährige Adventsmarkt auf dem Dorfplatz am Corvinus-Zentrum, Wennigser Straße 27, und in den Räumlichkeiten des neuen Veranstaltungszentrums in der Wennigser Mark statt. Freiwillige Feuerwehr, Sportgemeinschaft, Gesellschaftsclub Freundschaft, Fischereiverein, Ortsrat und die Fördervereine der Ortschaft: Die Vereine des Ortes haben auch in diesem Jahr wieder alle Hebel in Bewegung gesetzt, um gemeinsam mit der Kita Märker Strolche und den Johannitern allen Besuchern des Märker Adventsmarktes eine schöne Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit zu bereiten. Für die jungen Besucher werden Holz- und weitere Bastelarbeiten angeboten, die zum Mitmachen einladen – und auch der Weihnachtsmann hat angekündigt, am Nachmittag vorbeizukommen, um Geschenke zu verteilen. Für die älteren Besucher gibt es in den Räumlichkeiten des Corvinus-Zentrums allerhand Kunsthandwerklich-Kreatives zu entdecken. Und selbstverständlich wird mit Waffeln, Kuchen, Schmalzgebäck, Würstchen und vielem mehr auch an das leibliche Wohl aller Besucher gedacht. Die Interessengemeinschaft der Wennigser Mark freut sich auf viele Besucher. Der Eintritt ist frei.

weitere Artikel