• 15. Dezember 2018

AWO: Wirbelsäulengymnastik für Seniorinnen und Senioren

Region (red). Im neuen Jahr sind in den Kursen für Wirbelsäulengymnastik der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover (AWO) ab Montag, 18. Januar, noch Plätze frei. In den Kursen haben Interessierte die Gelegenheit, durch gezielte Übungen ihre Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken und ihre Beweglichkeit zu verbessern. Nebenbei wirkt die Gymnastik körperlichen Beschwerden entgegen und steigert das allgemeine Wohlbefinden. Auch der Spaß an der Bewegung kommt in den Kursen nicht zu kurz. Entspannungsübungen runden das Programm ab.

Die Wirbelsäulengymnastik findet jeden Montag von 14.40 bis 15.40 Uhr und von 15.45 bis 16.45 Uhr im Nachbarschaftstreff, Gottfried-Keller-Str. 1/3 statt. Die Kursgebühr für zehn Termine beträgt 35,50 Euro. Anmeldungen nimmt Ramona Thomas (0511/21978123) entgegen.

weitere Artikel