Praxis fuer Klangmassage
  • 19. Juli 2018

Boule-Bahn-Einsatz der Landringhäuser Plattfüße

Landringhausen (wk). Die Landringhäuser Plattfüße, ein vor fünf Jahren gegründeter Zusammenschluss rüstiger Senioren, deren Gründer einst in der Volleyballsparte der Sportfreunde Landringhausen aktiv waren, haben sich erfolgreich für das Projekt „Sommereinsatz“ der Sparda-Bank und einer hannoverschen Tageszeitung beworben. Ihr Projekt „Elkes Boule-Garten“ bekam den Zuschlag, am Sonntag, 26. Juli, wird der neue Dorftreffpunkt mit Musik, Bier und Bratwurst zünftig eingeweiht. Natürlich wird es auch alkoholfreie Getränke geben. Die Boule-Bahn liegt äußerst zentral, gegenüber der Kirche im Bereich der Dorflinde. Der Arbeitskreis Landringhäuser Vereine unterstützt die Aktion. Ab 10 Uhr werden die letzten Handgriffe vollendet, von 11 bis 13 Uhr wird gefeiert.

weitere Artikel