VHS-Calenberger-Land
  • 22. Mai 2019

Briefwahlunterlagen im Bürgerbüro und online

Barsinghausen (eb). Auf Hochtouren laufen bei der Stadt Barsinghausen die Vorbereitungen für die Europawahl. Indes haben Wahlsachbearbeiterin Maike Hammann und Teamleiter Andreas Hübner das Briefwahllokal eingerichtet, das im Bürgerbüro (Rathaus II) seit dem 2. Mai geöffnet ist. Wahlscheine (Briefwahlunterlagen) können von den Wahlberechtigten bis zum Freitag, 24. Mai 2019 (18 Uhr), bei der Stadtverwaltung im Bürgerbüro am Deisterplatz 2 mündlich (telefonische Anträge sind nicht zulässig) oder schriftlich werktags zu fol­genden Zeiten beantragt werden: montags von 8 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs jeweils von 8 bis 13 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr. Zudem können die Briefwahlunterlagen auch elektronisch unter www.barsinghausen.de beantragt werden.

weitere Artikel