VHS-Calenberger-Land
  • 17. Februar 2019

Freie Plätze bei den Weltentdeckern

Döhren/Wülfel/Mittelfeld (red). Seit vier Jahren bietet die AWO Familienbildung erfolgreich im Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104, Dienstagvormittag von 10 bis 11.30 Uhr, eine Eltern-Kind-Gruppe an. In Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden des AWO-Ortsvereines Döhren-Wülfel-Mittelfeld Detlev Sprenz und durch eine finanzielle Förderung des Nachbarschaftstreffs Mittelfeld ist dieses Gruppenangebot für weitere Treffen in 2015 gesichert. Für Mütter oder Väter mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren ist das Angebot kostenfrei.

Der Eltern-Kind-Treff wird von den Mittelfelder Familien sehr gut angenommen. Sieben Familien haben sich bis zu den Sommerferien 2015 regelmäßig getroffen, um gemeinsam zu singen, zu spielen, zu lernen und sich auszutauschen. Neben den verschiedenen Spielangeboten dürfen sich Eltern und Kinder auch darauf freuen, den Spielplatz des Nachbarschaftstreffs zu erkunden. Ab dem 8. September sind in der Eltern-Kind-Gruppe wieder Plätze frei, die ab sofort vergeben werden. Weitere Infos und Anmeldungen unter 0511/21978-170.

weitere Artikel