• 15. Dezember 2018

Glockenläuten gegen den „Trauermarsch“

Barsinghausen (wk). Kirchengemeinden aus Barsinghausen beteiligen sich erneut am Glockenläuten anlässlich eines Gottesdienstes am Samstag, 1. August, in Bad Nenndorf. Um 9 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Musikmuschel im Kurpark von Bad Nenndorf. Mit dem Glockenläuten auch in Barsinghausen machen die Kirchengemeinden auf diesen Gottesdienst aufmerksam. Damit setzen auch die evangelisch-lutherischen Gemeinden der Nachbarkommune ein Zeichen gegen den sogenannten „Trauermarsch“ von Rechtsextremisten zum Winklerbad in Bad Nenndorf.

weitere Artikel