VHS Calenberger Land
  • 20. September 2018

Keine schöne Bescherung

Bantorf (wk). Es gibt sicher schönere Dinge als Heiligabend auf einer Polizeiwache eine Blutprobe abgeben zu müssen. Doch das hatte sich ein 18-jähriger Polo-Fahrer aus Suthfeld selbst zuzuschreiben. Er wurde am Donnerstag gegen 20.50 Uhr von Barsinghäuser Beamten kontrolliert, nachem er die Ampel an der B 65/Ecke Kronskamp bei Rot überfahren hatte. Es tellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Folge: Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt und Einleitung einer entsprechenden Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige.

weitere Artikel