• 15. Dezember 2018

Kinoabend in Bantorf

Bantorf (wk). Zum ersten Kinoabend im neuen Jahr lädt die Werkstatt Dorfleben der Interessengemeinschaft (IG) Bantorf ein. In der alten Schule neben der Kirche (Luttringhäuser Straße) zeigt der Film Irrungen und Wirrungen eines Aushilfslehrers an einer Schule, die nichts mit Goethe und Schiller zu tun haben. Die Gäste dürfen gerne Knabberzeug und Getränke mitbringen, damit es im kleinen Kinosaal noch gemütlicher wird. Der Eintritt ist frei, über freiwillige Spenden freuen sich die Organisatoren. Beginn ist am Freitag, 8. Januar, pünktlich um 19.30 Uhr.

weitere Artikel