• 21. Juni 2018

Kreisschützenfest im Zechensaal

Barsinghausen (wk). Der Kreisschützenverband Deister-Leine feiert am Samstag, 18.Juli, seinen dritten Kreisschützenfesttag. Der offizielle Teil beginnt um 17 Uhr im Zechensaal mit dem feierlichen Fahneneinmarsch der Mitgliedsvereine des Verbandes. Zuvor werden allerdings noch einmal die „alten“ Kreiskönige des Jahres 2014 im Rahmen eines Umzuges in der Fußgängerzone abgeholt. Gegen 16.40 Uhr trifft sich der Zug am Thie mit den geladenen Ehrengästen, dazu zählen unter anderem Bürgermeister Marc Lahmann, der Landtagsabgeordnete Dr. Max Matthiesen sowie die Vorsitzenden der befreundeten Verbände. Musikalisch wird das Ganze vom Fanfarenzug Neuhof (Harz) begleitet, der auch am Thie sein Können mit zwei bis drei Musikstücken unter Beweis stellt. Der Höhepunkt des offiziellen Teils wird die Proklamation der neuen Kreiskönige 2015 im Zechensaal sein. Anschließend gibt der Fanfarenzug Neuhof noch ein Konzert. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt in den Zehensaal ist frei.

weitere Artikel