• 18. Dezember 2018

Mehrgenerationenhaus in Gehrden

Gehrden (wk). Die Initiativgruppe zur Planung eines Mehrgenerationenhauses lädt erstmals auf dem Gehrdener Marktplatz zu einer Aktionsveranstaltung ein. Am Samstag, 11. Juli, wird in der Zeit von 10 bis 12.30 Uhr über den aktuellen Stand der Umsetzung informiert. Dabei geht es unter anderem um die Gründe für die Notwendigkeit des Projektes, um die Angebote für die Gehrdener und nicht zuletzt um die Finanzierung. Die Initiativgruppe hat sich bereits bestehende Mehrgenerationenhäuser angeschaut, beispielsweise in Pattensen, Celle und Burgdorf. Gesucht werden noch weitere aktive Mitglieder. Wer Interesse hat, kann sich an Gisela Wicke, Telefon 0151/15102558 (giselawicke@gmail.com) wenden.

weitere Artikel