• 11. Dezember 2018

Mutter ausgesperrt – Baby allein

Egestorf (wk). Das war ein richtiger Schreck heute Mittag für eine Mutter aus Egestorf. Sie hatte sich ausgesperrt, der Wohnungsschlüssel befand sich in der Wohnung. Dort war ihr acht Monate altes Baby plötzlich ganz allein. Die Egestorfer Feuerwehr rückte mit acht Einsatzkräften an. Einsatzleiter Marc Kohlert stellte vor Ort fest, dass die Balkontür der Wohnung im 2. Obergeschoss offen stand. Über eine Steckleiter konnte ein Feuerwehrmann so in die Wohnung kommen und die Tür öffnen. Der vorsorglich angerückte Rettungsdienst wurde zum Glück nicht benötigt. Mutter und Kind sind wohlauf.

weitere Artikel