• 19. November 2018

Nach Unfall unerlaubt entfernt

Barsinghausen (wk). Die Polizei ermittelt gegen einen unbekannten Fahrzeugführer wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Am Dienstag, 6. Oktober, kam es in der Zeit zwischen 10:30 und 13:40 Uhr auf dem großen Parkplatz in der Breite Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein geparkter silberner Mercedes am hinteren linken Kotflügel beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen cirka 2.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Zeugenhinweise an die Polizei Barsinghausen (05105/523-0).

weitere Artikel