Praxis fuer Klangmassage
  • 19. Juli 2018

Stadt informiert über geplante Flüchtlingsunterkünfte

Barsinghausen (wk). Die Stadt Barsinghausen muss in den nächsten Monaten vermutlich bis zu 1.000 Flüchtlinge unterbringen. Aus diesem Grund werden Unterkünfte an unterschiedlichen Standorten notwendig werden. Die Verwaltung lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu zwei Informationsveranstaltungen ein, um über die bisherigen Planungen zu berichten. Der 1. Termin ist am Montag, 26. Oktober, um 18 Uhr in Bantorf im Café Im Schafstall, Im Dorfe 29. Die 2. Info-Veranstaltung findet am Dienstag, 3. November, um 18 Uhr in der Waschkaue II im Besucherbergwerk Klosterstollen statt.

weitere Artikel