VHS-Calenberger-Land
  • 20. April 2018

Ungebetene Gäste im Edeka-Markt Egestorf

Egestorf (wk). Unbekannte Täter sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag in den Edeka-Markt an der Stoppstraße eingebrochen. Der Besatzung eines Funkstreifenwagens war um 2.40 Uhr die offen stehende Tür aufgefallen. Die Beamten stellten fest, dass die Eingangstür sowie zwei weitere Türen im Markt aufgebrochen waren. Zudem brannten im Markt mehrere Lampen, die nur durch Bewegungsmelder eingeschaltet werden können. Da lag die Vermutung nahe, dass sich die Täter noch im Gebäude befinden. Zusammen mit zwei weiteren Funkstreifenbesatzungen aus Barsinghausen und Bad Nenndorf durchsuchten die Polizisten den Markt, die Täter waren aber nicht mehr vor Ort. Sie sind vermutlich unmittelbar vor dem Eintreffen der Polizei geflüchtet. Aus dem Geschäft wurden Zigaretten in bislang unbekannter Menge gestohlen. Eventuelle Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Barsinghausen unter 05105/5230 zu melden.

weitere Artikel