• 24. Mai 2018

Verprügelt und bestohlen

Barsinghausen (wk). Wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt die Polizei gegen eine 41-jährige Barsinghäuserin und einen 45-jährigen Barsinghäuser. Die beiden sollen in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Wohnung in der Wilhelm-Busch-Straße einen 53-jährigen Mann aus Garbsen geschlagen und getreten haben. Das Opfer der Attacken gab an, dass ihm zudem 80 Euro Bargeld abhandengekommen seien. Laut Polizei waren alle drei Personen stark alkoholisiert.

weitere Artikel