• 20. Oktober 2018
  • Barsinghäuser Autoschau bietet Familienspaß für alle Sinne
  • Barsinghäuser Autoschau bietet Familienspaß für alle Sinne
  • Barsinghäuser Autoschau bietet Familienspaß für alle Sinne

Barsinghäuser Autoschau bietet Familienspaß für alle Sinne

Barsinghausen (wk). Die 37. Barsinghäuser Autoschau in Kombination mit dem verkaufsoffenen Sonntag können die Organisatoren getrost unter „Erfolg“ verbuchen. Trotz gegenteiliger Ankündigungen zeigte sich das Mai-Wetter am Wochenende von seiner besten Seite und verwöhnte die Besucher mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Davon profitierten nicht zuletzt die örtlichen Gastronomen, insbesondere in den Außenbereichen waren freie Plätze heiß begehrt.

Bereits am Samstag flanierten viele Gäste durch die Innenstadt, am Sonntag wurde es dann richtig voll. Die beteiligten Händler hatten alle Hände voll zu tun, um dem interessierten Publikum alle Neuheiten der Autobranche zu erklären. Auch die Zweiradhändler und die Werkstätten konnten sich über mangelndes Interesse nicht beklagen.

Richtig gut kamen die Oldtimer der Interessengruppe Basche Classics an, die historischen Fahrzeuge zogen viel Aufmerksamkeit auf sich. Auch die Modenschau, die Talkrunden mit den Moderatoren Klaus Danner und Peter Schwark sowie das Aufstellen des Maibaums durch die Feuerwehr sorgten für Abwechslung. An beiden Tagen sorgte zudem die Tombola-Verlosung für drangvolle Enge am Thie.

Aber nicht nur auf der Marktstraße, sondern auch in den geöffneten Geschäften war am Sonntagnachmittag einiges los. Unterm Strich eine gelungene Veranstaltung, die den doch eher unterkühlten Auftakt beim Ostermarkt schnell vergessen macht.

weitere Artikel