VHS-Calenberger-Land
  • 25. April 2018
Der Zauber von 1000 und einer Nacht im Brigittenstift

Der Zauber von 1000 und einer Nacht im Brigittenstift

Barsinghausen (wk). Fernab der bunten Straßenumzüge und der großen Prunksitzungen wird der Karneval vielerorts auch „eine Nummer kleiner“ zelebriert. So verwandelte sich beispielsweise das Altenzentrum Brigittenstift am Baltenweg in diesen närrischen Tagen in eine märchenhafte Zauberwelt wie aus 1001 Nacht. Die Bewohner staunten nicht schlecht, als Mitarbeiter und Ehrenamtliche in gänzlich ungewohnter Dienstbekleidung den Saal eroberten. Da zog der Sultan ein, gefolgt von geheimnissvollen Haremsdamen, und auch Prinzessinnen und Prinzen gaben sich die Ehre. Passend dazu gab es orientalische Musik und der Höhepunkt der Veranstaltung war eine Szene aus „Aladdin und die Wunderlampe“. So eingestimmt folgte das große Fest des Sultans mit Kaffee und Krapfen. Musiker Manfred Proske spielte auf und animierte die Gäste im Saal zu Tanz und Bewegung.

Gesellige Runde: Beim orientalischen Karneval im Brigittenstift hatten die Teilnehmer viel Spaß.

Gesellige Runde: Beim orientalischen Karneval im Brigittenstift hatten die Teilnehmer viel Spaß.

 

weitere Artikel