VHS Calenberger Land
  • 21. August 2018
Elektromobilität Thema bei den IG Metall Senioren Barsinghausen

Elektromobilität Thema bei den IG Metall Senioren Barsinghausen

Barsinghausen (wk). Mit dem Thema Elektromobilität befassen sich die Senioren der IG Metall Barsinghausen am Mittwoch, 11. Februar, in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr im Sportheim des TSV Goltern, Ohweg 21. Interessierte Gäste sind willkommen.

Den Einstieg in die Thematik übernimmt Dr. rer. pol. Astrid Ziegler, Mitglied des IG Metall-Vorstands in Frankfurt. Sie referiert über die Zukunft der Elektromobilität, eine Diskussion auch mit Blick auf die Energie- und Industriepolitik in Europa schließt sich an.

Außerdem wollen die IG Metall Senioren auch über die Vollversammlung ihrer Organisation sprechen, die am Mittwoch, 4. März, in Hannover stattfinden wird.

Für den 1. April ist ein Gespräch mit DGB-Koordinator Ulrich Gransee zum Thema TTIP USA-EU geplant. Am 1. Mai steht die traditionelle Maikundgebung mit dem Barsinghäuser DGB-Vorsitzenden Michael Pöllath im Terminkalender. Am 13. Mai ist Horst Lahmann vom niedersächsischen Verfassungsschutz zu Gast, sein Thema: „Rechtsextremismus, Geschichte und aktuelle Erscheinungsformen“. Am 10. Juni berichtet der Ratsvorsitzende Bernd Gronenberg über aktuelle Themen aus dem Barsinghäuser Rat.

Das komplette vorläufige Jahresprogramm der IG Metall Senioren Barsinghausen gibt es hier: IG Metall Senioren 2015

 

weitere Artikel