• 22. November 2018
Firmenservice Strecker stellt sich mit Relaunch neu auf

Firmenservice Strecker stellt sich mit Relaunch neu auf

Barsinghausen (wk). Der Diplom-Volkswirt Bernd Strecker hat mit einem Relaunch sein Unternehmen Firmenservice Strecker neu aufgestellt. „Ich werde mich künftig mehr auf meine Kernkompetenzen konzentrieren“, sagt der 50-Jährige.

Streckers Kernkompetenzen umfassen die Bereiche Unternehmensberatung und Controlling. Um Controlling ging es auch bei der Diplomarbeit, die Strecker seinerzeit als Volkswirt mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt schrieb. An die Ausbildung schloss sich eine mehrjährige Tätigkeit im Controlling-Bereich in Süddeutschland an. Im Oktober 2004 gründete Bernd Strecker sein Unternehmen Firmenservice Strecker und machte sich damit selbstständig.

Neu ist das Angebot der Veranstaltungsorganisation für verschiedene Anbieter, zum Beispiel für Gemeinden, Firmenkunden oder Privatveranstalter. So kann sich Strecker beispielsweise vorstellen, für Gemeinden im Umland verkaufsoffene Sonntage oder größere Feste zu organisieren. „Ich will mein Angebot künftig stärker regional ausrichten, also über die Grenzen von Barsinghausen hinaus“, sagt Strecker.

Weiterhin im Portfolio von Firmenservice Strecker ist die Erstellung von Internetseiten und der Betrieb des Onlineportals „Basche-Events“. Auch die eigene Internetseite Firmenservice Strecker wurde neu aufgesetzt. Sie ist ab dem heutigen Mittwoch, 13. Januar, online. Zu den von Firmenservice Strecker erstellten Internetseiten zählen unter anderem die Webauftritte der Diakonie Sozialstation, Gartenservice Huschke oder Containerdienst Zundel.

„Die neue Aufstellung meines Unternehmens ist für die Zukunft ausgerichtet“, erklärt Bernd Strecker. Erreichbar ist der Firmenservice Strecker unter 05105/773090 oder mobil unter 0174/2067965 sowie per Mail an info@firmenservice-strecker.de

weitere Artikel