• 22. November 2018
Gemeinschaftsunterkunft Hannoversche Straße ist fertig

Gemeinschaftsunterkunft Hannoversche Straße ist fertig

Brandschäden beseitigt: Die Gemeinschaftsunterkunft Hannoversche Straße kann den Betrieb aufnehmen. foto:kasse

Brandschäden beseitigt: Die Gemeinschaftsunterkunft Hannoversche Straße kann den Betrieb aufnehmen. foto:kasse

Barsinghausen (wk). Die erste Asylbewerberunterkunft an der Hannoverschen Straße 58 B ist bezugsfertig. Ab Mittwoch, 18. Mai, werden die ersten Asylsuchenden einziehen. Das Haus besteht aus zwei Etagen, die über Außentreppen jeweils getrennt erreicht werden können. Auf jeder Etage befinden sich 12 Schlafräume für jeweils zwei Asylsuchende, zwei Gemeinschaftsküchen und ein oder zwei Gemeinschaftsräume. Die zukünftige Heimleitung wird ebenfalls ein Büro in der Unterkunft beziehen.

Heute Besichtigung

Am heutigen Dienstag, 17. Mai, können interessierte Bürgerinnen und Bürger die Einrichtung in der Zeit von 15 bis 18 Uhr besichtigen. Die zukünftige Heimleitung sowie Vertreter der Stadtverwaltung werden vor Ort sein und stehen für Fragen zur Verfügung.

weitere Artikel