VHS Calenberger Land
  • 21. September 2018
Heimtiermesse Hannover mit großem Aquascaping-Finale

Heimtiermesse Hannover mit großem Aquascaping-Finale

Hannover (red). Am Wochenende vom 13. bis 15. Februar 2015 präsentieren sich auf der Heimtiermesse Hannover nicht nur Hund und Katze von ihrer besten Seite. Auch Kaninchen, Küken, Garnelen und das große Finale des spektakulären Aquaristik-Wettbewerbs The Art of the Planted Aquarium erwarten alle tierbegeisterten Besucher, die in Halle 23 der Messe Hannover nun zum bereits 9. Mal alles rund ums Haustier finden werden.

Auf 8.000 Quadratmetern stellen sich 95 Zoofachhändler, Züchter, Dienstleister und Verbände mit ihren Produkten und Dienstleistungen vor. Die Messe lockt mit attraktiven Shoppingmöglichkeiten. Hochwertiges Hundespielzeug und Snacks wie die neuen PlayTime Chews der Marke SmartBones®So präsentiert die Firma Hagen Deutschland am Dog Tour Promotionstand, wo auch tolle Gewinne für Jung und Alt winken. Purrmania, die Berliner Manufaktur für artgerechtes Design-Katzenspielzeug, präsentiert auf der Messe als Premiere den Filzball TROUBLE. Für die große Auswahl an Spielideen aus natürlichem Wollfilz hat Purrmania in Katzenkreisen bereits Kultstatus erreicht.
Eine kostenlose Tierarztuntersuchung bietet der animonda Fitness- und Gesundheitscheck. Vierbeiner können einfach mit auf die Messe gebracht werden (Leine und gültigen Impfausweis nicht vergessen).

Beim BOZITA Rally Dance können Hund und Herrchen nach dem Bodycheck gleich eine brandneue Funsportart ausprobieren. Spaß, Spannung und Action verspricht ebenso ein abwechslungsreiches Programm auf der Showfläche mit Dogdance-Vorführungen, Trick-Shows, Rassehundevorstellungen und anderem mehr.

Heimtiermesse3

Katzenausstellung: Im Rahmen der Heimtiermesse werden die schönsten Katzen präsentiert.

Der Katzenverein Felidae veranstaltet eine große internationale Rassekatzenausstellung, Hundefreunde kommen bei der Doppeltitelausstellung mit der Weltsiegerschau und dem Niedersachsencup 2015 des Internationalen Hunde Verbands (IHV) auf ihre Kosten. Doppel-Europameisterin Anja Abel stellt den schwedischen Sport Kaninhop vor, bei dem Kaninchen über einen Hindernisparcours springen. Weitere Attraktionen sind die Meerschweinchenausstellung und ein Schau-Brutapparat mit pünktlich zur Messe schlüpfenden Küken.

Höhepunkt der Heimtiermesse Hannover ist das große Finale des internationalen Aquascaping-Wettbewerbs The Art of the Planted Aquarium, der seit 2008 eine feste Institution für Aquariengestalter aus ganz Europa ist. Nach den Regionalausscheidungen 2014 auf der Heimtiermesse Hannover, der Angeln & Aquaristik Freiburg, der Heimtiermesse Dresden und einer Ausscheidung in Frankreich treten im Endausscheid nun Scaper aus Frankreich, Spanien, Polen, Österreich Großbritannien und Deutschland live in zwei Größenkategorien gegeneinander an: EHEIM contest edition 250 Liter und Dennerle contest edition 35 Liter. Antreten wird auch Wolinsky Gregoire aus Frankreich, der 2014 bereits den World Champion-Titel von Aquascaping-Erfinder Takashi Amano erhielt.

Heimtiermesse-2

Wettbewerb: Wer richtet das schönste Aquarium ein?

Die eingerichteten Aquarien werden am Samstagnachmittag von einer internationalen, hochkarätigen Jury bewertet. Die Siegerehrung findet am Samstagabend innerhalb der „Scaper Night“ statt. Sponsoren des Wettbewerbs sind EHEIM, Dennerle, aquadeco, Tropica, das aquarium Braunschweig und der Zeitschrift Aquaristik – aktuelle Süßwasserpraxis (Dähne-Verlag). Zum Thema Aquaristik wird ein umfangreiches Rahmenprogramm, bestehend aus Fachvorträgen und Diskussionsrunden mit namhaften Referenten sowie Workshops angeboten. Das komplette Programm gibt es unter www.planted-aquarium.de. Außerdem auf der Heimtiermesse Hannover: Das 7. Internationales Garnelenchampionat – die schönsten Süßwassergarnelen im internationalen Züchterwettbewerb und das 3. Terrascaping-Wettbewerb The Art of the Planted Terrarium.
Besucher-Info kompakt: Die Heimtiermesse Hannover findet vom 13. bis 15. Februar 2015 im Rahmen der abf in Halle 23 der Messe Hannover statt. Für Besucher öffnet die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr ihre Tore. Tagestickets, gültig für die gesamte abf, kosten 13 Euro, Juniorticket 8 Euro. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen zur Messe unter www.heimtiermesse-hannover.de und www.facebook.com/Heimtiermessen.

weitere Artikel