VHS Calenberger Land
  • 20. September 2018
Ideenwettbewerb und Bürgerfest zum 150. Geburtstag der SSK

Ideenwettbewerb und Bürgerfest zum 150. Geburtstag der SSK

Barsinghausen (eb). 150 – diese Zahl steht in diesem Jahr bei der Stadtsparkasse (SSK) Barsinghausen im Blickpunkt. Das lokale Geldinstitut feiert 2016 sein 150-jähriges Bestehen. Verständlich, dass es aus diesem Anlass ein großes Jubiläumsfest gibt – und zwar am 23. Juli. „Bürgerfest – feiern ist einfach“ heißt der Titel der großen Geburtstagsparty.

„Treffend gewählt“, meint nicht nur Martin Wildhagen, der SSK-Mann für Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam mit Vorstandsmitglied Uwe Borsum hat er die Planungen für die 150 Jahre-Sause vorangetrieben. „Dieses Jubiläum möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden feiern. Deshalb laden wir zu unserem Jubiläumsfest am 23. Juli 2016 in die Hauptstelle unserer Stadtsparkasse recht herzlich ein“, heißt auf der SSK-Homepage.

Viele Eckpunkte für das Bürgerfest sind bereits festgezurrt. Um 11 Uhr wird Vorstandsvorsitzender Reinhard Meyer das Geburtstagsfest eröffnen. Damit möglichst viele Barsinghäuser und Besucher Platz finden, wird der SSK-Parkplatz an der Deisterstraße hergerichtet. Zum Frühschoppen (bis etwa 13 Uhr) werden „Joy of Music“ auf der Open Air-Bühne stehen. Von 14 bis 16 Uhr wird der Barsinghäuser Shanty-Chor erwartet. Auch jüngere Gäste kommen nicht zu kurz: Das Kinderfest mit allerlei Aktionen (auch eine Hüpfburg wird aufgebaut) wird durch den Stadtjugendring unter der Regie von Björn Wende betreut.

Zum Höhepunkt für einen vergnüglichen Abend wird’s rockiger: Die nicht nur vom Barsinghäuser Stadtfest bekannte Band „Steam“ soll für Partystimmung sorgen. Beginn ist um 18 Uhr. Moderiert wird die Veranstaltung von Vienna Heinrich (Moderation SAT1 Niedersachsen). „Zwischendurch werden immer mal wieder Interviews geführt, beispielsweise mit dem Vorstand,
dem Verwaltungsratsvorsitzenden Dr. Roland Zieseniß und dem Vertreter des Bürgermeisters.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Für Essen und Trinken sorgen die Fußballsparte des TSV Barsinghausen sowie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Barsinghausen. Darüber hinaus bietet die SSK eine Cocktailbar an. Selbstgebackene Leckereien von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gibt es an einer Kaffee- und Kuchentafel. Alle Überschüsse der Veranstaltung werden übrigens einem guten Zweck zugeführt.

Ortstermin mit Organisatoren: Für das Bürgerfest am 23. Juli wird der SSK-Parkplatz zur großen Feiermeile für jung und alt – von links: Getränke- und Logistiklieferant Bernd Lenz, Martin Wildhagen und Uwe Borsum von der SSK sowie Ulla Völkner, Jens Widdel und Heinz-Werner Gottlob von der Fußballsparte des TSV Barsinghausen. Fotos: Bratke

Ortstermin mit Organisatoren: Für das Bürgerfest am 23. Juli wird der SSK-Parkplatz zur großen Feiermeile für jung und alt – von links: Getränke- und Logistiklieferant Bernd Lenz, Martin Wildhagen und Uwe Borsum von der SSK sowie Ulla Völkner, Jens Widdel und Heinz-Werner Gottlob von der Fußballsparte des TSV Barsinghausen. Fotos: Bratke

Zum Thema

Gute Ideen gesucht: „Wir möchten unser Jubiläum zum Anlass nehmen, unsere Kunden noch stärker als bisher aktiv in die zukunftsorientierte Gestaltung ihrer Stadtsparkasse mit einzubeziehen“, heißt es weiter. Für den Ideenwettbewerb werden Anregungen, Wünsche und Vorschläge erwartet, um die Stadtsparkasse noch besser zu machen.

Der Aufruf an die Kunden: „Teilen Sie uns bitte bis zum 10. Juli 2016 mit, in welchen Bereichen sich aus Ihrer Sicht Ihre Stadtsparkasse Barsinghausen verändern und verbessern kann.“ Alle eingereichten Vorschläge nehmen an einer Gewinnverteilung (Einkaufs- und Restaurantgutscheine, ein Jahr kostenlose Kontoführung) per Losentscheid teil. Die Gewinner werden am Tag der offenen Tür am 23. Juli verkündet.

Nähere Informationen sowie Ideenabgabe siehe unter www.stadtsparkasse-barsinghausen.de, telefonisch unter 05105/771-190 oder per Mail an guteidee@ssk-barsinghausen.de.

weitere Artikel