• 23. Oktober 2018
Keramik-Kurs in Bantorf

Keramik-Kurs in Bantorf

Bantorf (red). Beim ersten Keramikkurs in Bantorf gibt es noch wenige freie Plätze. Töpfern lernen vom Verarbeiten des Rohmaterials bis zum Glasieren, das kann man an drei Terminen im Februar und März, jeweils mit Mittagspause. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Fortgeschrittene, jeder kann im eigenen Tempo arbeiten. Kursinhalte unter anderem: Umgang mit Ton und die richtige Verarbeitung, Platten- und Aufbautechnik und das Auftragen von Glasuren.

Gearbeitet und gebrannt wird im Gebäude der ehemaligen Bantorfer Schule, dort steht der Brennofen der IG Bantorf zur Verfügung. Maximal acht Teilnehmer pro Kurs können mitmachen. Zum Kursbeginn sind mitzubringen: Teigrolle, große Plastiktüte, Küchenschwamm und Putztuch. Die Kosten betragen 45 Euro zuzüglich Material. Die Kursleitung übernimmt Herma Kresse. Termine sind die folgenden Samstage: 27. Februar, 5. und 12. März. Anmeldung bis 20. Februar unter: bantorf@web.de oder bei Renate Seegers-Krückeberg, Telefon 05105/61119.

weitere Artikel