VHS Calenberger Land
  • 22. September 2018
Neuer Kulturkalender entsteht

Neuer Kulturkalender entsteht

Barsinghausen (wk). Innerhalb des Vereins Unser Barsinghausen gibt es eine Arbeitsgruppe Kultur. Die hat sich jetzt ein ehrgeiziges Projekt auf die Fahnen geschrieben. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Barsinghausen soll ein neuer Kulturkalender ins Leben gerufen werden. Ziel ist es, in einer kompakten Übersicht möglichst alle kulturellen Veranstaltungen der Deisterstadt sichtbar zu machen.

Die Organisatoren setzen beim Projekt „Barsinghäuser Kulturtermine“ auf zwei Pferde. Es soll nämlich zunächst eine gedruckte Versione geben und später auch eine Online-Version. Alle Kulturschaffenden sind aufgerufen, ihre Projekte zu melden. Das kann man direkt auf der Homepage des Kulturvereins tun (kv-barsinghausen.eu). In einem entsprechenden Formular können die Termine direkt eingetragen werden. Kontaktaufnahme ist auch per E-Mail möglich an kontakt@unser-barsinghausen.de.

Termine, die bis zum 20. Juni gemeldet werden, haben die Chance in der gedruckten Version zu landen. Rund 6.000 Exemplare der „Barsinghäuser Kulturtermine“ sollen gedruckt und breit gestreut werden. Abgedeckt wird der Zeitraum August bis November. In den nächsten Tagen werden auch alle bekannten Kultur-Macher noch einmal angeschrieben. „Wir haben eine lange Liste mit Adressen, aber wir wollen auch niemanden vergessen“, wirbt der Kunstvereinsvorsitzende Friedrich Holtiegel dafür, die Möglichkeit der Terminmeldung via Homepage oder Mail zu nutzen.

Noch nicht geklärt ist, wie die Online-Version aussehen wird. „Daran arbeiten wir noch“, so Koordinator Thomas Böhm vom Verein Unser Barsinghausen.

weitere Artikel