Praxis fuer Klangmassage
  • 20. Juli 2018
Reisebüro Andreas Goltermann: Die richtige Adresse für Städtereisende & Weltenbummler

Reisebüro Andreas Goltermann: Die richtige Adresse für Städtereisende & Weltenbummler

Barsinghausen (wk). Nach 23 Jahren im Job wagt Andreas Goltermann den Schritt in die Selbstständigkeit. Der gelernte Reiseverkehrskaufmann hat sein eigenes freies Reisebüro in der Breite Straße 3 eröffnet. Am Samstag, 24. Oktober, lädt Goltermann zu einer kleinen Eröffnungsfeier ein. In der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr freut er sich auf viele Besucherinnen und Besucher, auf die auch ein Gewinnspiel wartet.

Mit 17 Jahren trat Andreas Goltermann die Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann in Hannover an. 23 Jahre lang war er bei Hapag Lloyd und Nachfolgern tätig und konnte dabei wertvolle berufliche Erfahrungen sammeln. 1996 kam er nach Barsinghausen, hier war er für seinen Arbeitgeber acht Jahre lang als Büroleiter tätig. Künftig möchte der 40-Jährige mit seinem freien Reisebüro eine breite Vielfalt anbieten. Wichtig ist ihm dabei, dass es auch Angebote für den etwas schmaleren Geldbeutel geben wird. „Ich habe alle wichtigen Veranstaltungsagenturen an Bord, auch TUI und zum 1. November die Deutsche Bahn sind dabei“, so Goltermann.

Passender Standort: Das Reisebüro Goltermann in der Breite Straße 3 liegt zentral und hat jede Menge Parkplätze vor der Tür. foto:kasse

Passender Standort: Das Reisebüro Goltermann in der Breite Straße 3 liegt zentral und hat jede Menge Parkplätze vor der Tür. foto:kasse

Den Schritt in die Selbstständigkeit hat sich Andreas Goltermann gut überlegt. Business-Plan aufstellen, Veranstalter gewinnen, Fach- und Sachkundenachweis, all das war für ihn aufgrund der vorhandenen Berufserfahrung kein Problem. „Es ist natürlich auch ein Vorteil, wenn man wie ich über ein großes Netzwerk in der Branche verfügt“, sagt Goltermann. Mit der Möglichkeit, die ehemaligen Räume der Änderungsschneiderei in der Breite Straße mieten zu können, war auch der richtige Standort gefunden. Zentrale Lage, reichlich Parkplätze vor der Tür, besser geht es eigentlich nicht.

Das neue Reisebüro wurde vom Start weg auf drei Arbeitsplätze hin ausgelegt. Zunächst startet Andreas Goltermann allein, doch bereits im Dezember soll eine zweite Kraft hinzukommen. Darüber hinaus verfügt Goltermann über gute Kontakte zur Buhmann-Schule, deren Studenten der Tourismusbranche stets auf der Suche nach adäquaten Praktikumsplätzen sind.

Wenn man eine Reise bucht, dann hängt da üblicherweise ein ganzer Schwung an Papierkram dran. Andreas Goltermann setzt auf die bewährte globale Buchungssoftware namens Amadeus. Damit können nicht nur problemlos Reisebuchungen aller Art gemanaged werden, sondern es steckt auch ein komplettes Backoffice nebst Abrechnung und direkter Schnittstelle zum Steuerberater dahinter. So können sämtliche Abrechnungen digital erledigt werden.

Das Angebot des Reisebüros Goltermann ist vielfältig. Von der Städtetour über den Trip mit dem Fernreisebus bis hin zum Traumurlaub in exotischen Gefilden ist alles dabei. „Auch Tagesfahrten in Sachen Kunst und Kultur kommen ins Angebot“, erklärt Andreas Goltermann. Seine Botschaft an die Kunden: „Wir nehmen uns die Zeit, die man braucht. Auf Wunsch sind auch Termine nach Feierabend möglich. Kundenservice steht bei mir an erster Stelle“.

Wer sich online informieren möchte: Unter reisebuero-goltermann.de gibt es nicht nur viele Informationen, man kann dort auch online buchen. Das Reisebüro in der Breite Straße 3 ist montags bis freitags durchgehend von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr geöffnet. Telefonisch ist es unter 05105/7759001 erreichbar.

weitere Artikel