• 23. Oktober 2018
SSK und VSV arbeiten Hand in Hand zusammen

SSK und VSV arbeiten Hand in Hand zusammen

Barsinghausen (wk). Die Stadtsparkasse Barsinghausen unterstützt die örtlichen Vereine in vielfältiger Form, und das durchaus nachhaltig. „Man kann mittlerweile von einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Sparkasse Barsinghausen und dem VSV Hohenbostel sprechen. Wir befinden uns in einem regelmäßigen Dialog mit dem Marketingleiter Martin Wildhagen und sind dankbar, dass uns diese Möglichkeit, mit der regionalen Sparkasse auf der Brust aufzulaufen, gegeben wird“, erklärte Trainer Adrian Alexa mit einem Augenzwinkern. Jetzt wurden die neuen Pullover für das anstehende Jahr 2016 in der Filliale in Hohenbostel übergeben. Für die Sparkasse ist die Untertstützung kein einseitiges Geschäft, denn die I. Herren eröffnete im Gegenzug das neue Mannschaftskonto. ,,Auch hier ist es uns wichtig, dass wir als Mannschaft etwas zurückgeben. Auch wenn es nur ein kleiner Teil ist“, so das Statement von Torwart Konstantin Picke (auf dem Foto rechts im Bild). Die neuen Oberteile stehen der Mannschaft ab sofort zur Verfügung und werden bereits am kommenden Sonntag, 6. März, beim Heimspielauftakt gegen die SG Kirchwehren-Lathwehren (Anpfiff 15 Uhr) erstmals zum Einsatz kommen.

weitere Artikel