• 15. Dezember 2018
Triominos-Tour macht Halt im Spielzeugmarkt Top-In

Triominos-Tour macht Halt im Spielzeugmarkt Top-In

Barsinghausen (wk). Die Triominos-Tour zieht durch Deutschland. Zum 50-jährigen Jubiläum des beliebten Legespiels veranstaltet Goliath in Kooperation mit dem Ali Baba Spieleclub eine große Turnierserie. Dem Sieger winkt eine USA-Reise für zwei Personen. An 20 Orten können sich die Spieler für das große Finale in Frankfurt qualifizieren. Am Samstag, 31. Oktober, kommt die Tour auch nach Barsinghausen. Um 14 Uhr geht es in den Räumen von Barsinghausens größtem Spielzeugmarkt Top-In in der Bunsenstraße 10 los. In mehreren Runden wird der Sieger gesucht.

Nur wer am besten mit den dreieckigen Steinen auf Punktejagd geht, kann am Ende auch als strahlender Sieger dastehen. „Wir haben ja 2013/2014 bereits die erste Deutsche Meisterschaft gespielt, die bei Spielern und dem Verlag gut ankam“, erklärt Martin Brock-Konzen, 1. Vizepräsident des Ali Baba Spieleclub. Die große Triominos-Tour zum Jubiläum des Spiels sei da nur die logische Konsequenz gewesen.

Den besten Spielern bei Top-In in Barsinghausen winken Spielepreise von Goliath. Der Sieger qualifiziert sich zudem für das große Finale, das im November in Frankfurt stattfindet. Die Anreise in die Mainmetropole übernimmt Goliath. Vor Ort kämpfen die besten Spieler aus den einzelnen Orten dann um den Sieg und damit um eine USA-Reise für zwei Personen.

Alle weiteren Orte, an denen die Triominos-Tour Halt macht sind auf www.triominos-turnier.de zu finden. Dort sind auch alle Regeln und weitere Informationen zum Spiel zu finden.

Gut hinschauen, taktisch anlegen und gewinnen! Eine fesselnde und erfolgreiche Variante des bekannten Domino Spiels mit dreieckigen Steinen und ungeahnten Kombinationsmöglichkeiten. Ein spannendes Spiel, bei dem der Spieler, Logik und Taktik unter Beweis stellen muss. Bei Top-In gibt es die Triominos Challenge 50 Years, eine hochwertige Jubiläumsausgabe mit toller Ausstattung.

weitere Artikel