VHS-Calenberger-Land
  • 26. April 2018
Unser Barsinghausen lädt zum Herbstmarkt in die City ein

Unser Barsinghausen lädt zum Herbstmarkt in die City ein

Für jeden etwas: Der Herbstmarkt bietet reichlich Auswahl.

Für jeden etwas: Der Herbstmarkt bietet reichlich Auswahl.

Barsinghausen (wk). Der Sommer hat sich verabschiedet – und schon steht der 3. verkaufsoffene Sonntag des Jahres steht bevor. Am Sonntag, 27. September, veranstaltet der Verein Unser Barsinghausen den diesjährigen Herbstmarkt mit einem bunten Rahmenprogramm. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte der Innenstadt geöffnet und präsentieren neben dem regulären Sortiment auch aktuelle Herbst- und Winterangebote.

Schnäppchenjagd: Hier heißt es schnell zugreifen.

Schnäppchenjagd: Hier heißt es schnell zugreifen.

Zur Tradition des Herbstmarktes gehört der Abbau des Maibaumes. Das wird um 13 Uhr am Thie geschehen. Einmal mehr leistet dabei die Feuerwehr Barsinghausen tatkräftig Unterstützung. Im Anschluss bringt die Firma Deister Top den Maibaum in sein neues Winterquartier nach Stemmen. Der Verein Unser Barsinghausen bedankt sich Jahn Friedrich Freiherr von Rössing für die Möglichkeit, den Maibaum auf dem Rittergut Stemmen unterzubringen.

Die Nachwuchsgruppe des Kinder- und Jugendzirkus Barsinghausen (Kijuciba) präsentiert um 14:15 Uhr am Thie ein Akrobatikprogramm. Das Ponyreiten auf der Kirchstraße findet von 15 bis 17 Uhr statt.

Auch in diesem Jahr sind die Deister-Highlander dabei, die wieder am Mont-Saint-Aignan-Platz vor der Klosterkirche ihre vielfältigen Sportdisziplinen präsentieren. Natürlich kann man ihnen dabei nicht nur zuschauen, sondern es auch selbst einmal ausprobieren. Einige Programmhighlights werden die Highlander am Nachmittag auch am Thie präsentieren.

Besondere Aufmerksamkeit verdient auch in diesem Jahr das große und vielfältige Angebot an Ständen. Bislang sind bereits über 30 Stände angemeldet, viele davon mit Herbstartikeln, Kürbissen und Kunsthandwerk. Weitere Stände sorgen für das leibliche Wohl mit Pizza, Crepes, Bratwurst und vielem mehr. Für die kleinen Besucher steht ein Kinderkarussell, ein Skyline-Jumper und die Hüpfburg des DRK bereit.

Stadtfestausklang: In diesem Jahr wieder mit Buddy & The Cruisers

Stadtfestausklang: In diesem Jahr wieder mit Buddy & The Cruisers.

Unter der Moderation von Klaus Danner und seinem Team findet im Biergarten des Restaurants Suhle der Stadtfestausklang statt. Ab 15 Uhr spielt die vom Stadtfest bekannte Band „Buddy & the Cruisers“ im Biergarten.

Flohmarkt

Im unteren Bereich der Marktstraße haben Interessierte die Möglichkeit, mit privaten Flohmarktständen am Herbstmarkt teilzunehmen. Treffpunkt für die Standbetreiber ist um 12:15 Uhr am Thie mit der Einweisung der Standplätze. Das Standgeld beträgt 4 Euro pro laufendem Meter und ist direkt vor Ort zu entrichten.

Es gibt auch in diesem Jahr den Kinderflohmarkt mit oder ohne begleitende Eltern im Bereich City-Center. Hier wird kein Standgeld erhoben. Das Angebot der Kinder muss hierbei im Vordergrund stehen. Treffpunkt für die Kinder und Eltern mit Einweisung der Standplätze ist um 12 Uhr an der Ledergalerie.

„Über Tausend kostenlose Parkplätze bieten die Möglichkeit, die Angebote des Tages bequem und entspannt nutzen zu können. Wir wünschen uns wieder ein sonniges Frühherbst- beziehungsweise Spätsommerwetter wie in den letzten Jahren und viele Besucher aus der Region, die das Angebot des Herbstmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag in unserer schönen Stadt nutzen“, so Andreas Goltermann, Pressesprecher von Unser Barsinghausen.

Den Herbstmarkt feiern ohne Hindernisse: Letztes Jahr auf der Baustelle, in diesem Jahr ganz ohne Barrieren.

Den Herbstmarkt feiern ohne Hindernisse: Letztes Jahr auf der Baustelle, in diesem Jahr ganz ohne Barrieren.

weitere Artikel