VHS-Calenberger-Land
  • 23. April 2018
Wir für Basche sammelt körbeweise Tierfutter

Wir für Basche sammelt körbeweise Tierfutter

Tierfutter

Das hat sich gelohnt: Die Rewe-Kunden haben fleißig Tierfutter und anderes mehr für den Tierschutzverein gespendet. foto:kasse

Barsinghausen (wk). Das war ein voller Erfolg: Mitglieder des Vereins Wir für Basche haben vor dem Rewe-Markt Kunden um eine Futterspende für den Tierschutzverein Barsinghausen gebeten, und sie wurden nicht enttäuscht. In zweieinhalb Stunden waren fünf große Einkaufswagen prall gefüllt, und Marktchef Thorsten Krause ließ sich nicht lumpen und füllte zusammen mit den Vereinsmitgliedern und dem Tierschutz-Vorsitzenden Ernst Wildhagen einen sechsten Wagen auf Kosten des Hauses. Krause signalisierte den Mitgliedern von Wir für Basche auch, dass sie die Aktion im Herbst wiederholen können. Es war bereits das dritte Mal, dass der Verein für den Tierschutz in dieser Form aktiv wurde. Vorsitzende Jennifer Gäfke freute sich über die erfolgreiche Aktion.

Offene Tür im Tierheim

Im Tierheim Unter den Eichen, Ludwig-Jahn-Straße 11a, stehen am heutigen Samstag, 25. Juli, interessierten Besuchern die Türen offen. Von 11 bis 17 Uhr gibt es zahlreiche Informationen rund um die Einrichtung und die allgemeine Arbeit des Tierschutzvereins Barsinghausen und Umgebung. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt.

weitere Artikel