VHS-Calenberger-Land
  • 26. April 2018

Liebe unter Fischen von René Freund (Goldmann TB, 2015)

Eine Liebesgeschichte der besonderen Art. Fred Firneis , ein ausgebrannter Lyriker mit sensationellen Erfolgen im Bereich Lyrik, leidet unter einem Burnout.

Von Petra Nunold

Cover_Liebe_unter_FischenWenn der Autor leidet, leidet auch die Verlegerin. Keine neuen Texte, keine neuen Bücher, keine Gage für beide. Da hat Susanne die Verlegerin  eine rettende Idee. Sie macht Fred den Vorschlag, sich eine Auszeit zu gönnen.

In der alte Berghütte ihres Vaters wird er sicher wieder zu sich finden. Nach einer rasant gefährlichen Anfahrt dorthin ist er weitgehend von seiner Umwelt abgeschnitten. Handy hat keinen Empfang, die Straße ist abgerutscht und somit auch die Heimfahrt im Auto nicht möglich. Er lernt den eigenwilligen Förster kennen und hält regen Briefkontakt zu Susanne. Und dann kommt Mara, eine nette junge Fisch-Forscherin. Doch wer zappelt hier an wessen Angel?

Ein witzig-charmanter, leichter Roman mit vielen Gründen zu lachen.

ISBN: 978-3-442-47994-8, Preis 8,99 €

weitere Artikel