• 19. Juni 2018

„Die dritte Stimme“ von Cilla und Rolf Börjlind (BTB Verlag 2014)

Cover_Inside_Die_dritte_StimmeMarseille: In einem Naherholungsgebiet wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde brutal ermordet. Man weiß nicht viel über sie – nur dass sie in einem Zirkus ganz in der Nähe gearbeitet hat.

Von Kerstin Lonnemann

Zur selben Zeit in Stockholm: In seinem Haus in Rotebro erhängt sich der Zollbeamte Bengt Sahlmann. Schnell findet die Polizei heraus, dass es sich nicht um einen Selbstmord gehandelt hat – obwohl alles darauf hindeutete.

Zwei Fälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Zwei Morde, an deren Aufklärung Polizeianwärterin Olivia Rönning und der ehemalige Kriminalkommissar Tom Stilton ein jeweils ganz privates Interesse haben.

Guter zweiter Teil der Serie um Olivia Rönning und Tom Stilton. Spannend, leider ist nicht immer alles leicht nachzuvollziehen, wenn man den ersten Teil nicht kennt. Dieser ist zum Glück gerade als Taschenbuch erschienen („Die Springflut“, 9,99 Euro)

ISBN: 9783442753949, Preis 19,99 Euro

weitere Artikel