Praxis fuer Klangmassage
  • 22. Juli 2018
VanderLinde in concert – freier Eintritt in Hameln und Hannover

VanderLinde in concert – freier Eintritt in Hameln und Hannover

vanderlinde_coverRegion (eb). Es ist an der Zeit, die niederländischen Westcoast-Rocker namens VanderLinde – zuletzt auch mit Bobby Kimball (Toto) und mit Fish (Marillion) auf Tour – abermals ins Spiel zu bringen. Passend zum nicht mehr ganz taufrischen Album „Southbound Train“ (2015) präsentiert die Band aktuell zwei Akustikauftritte in unmittelbarer Nachbarschaft, und dies bei freiem Eintritt. Toll!

VanderLindes Musik lässt sich am besten als eine pure offene Soundlandschaft beschreiben, angesiedelt zwischen Rock und Americana mit Einflüssen von von Crowded House und Jason Mraz bis hin zu den Beatles und den Eagles.

In einem Zeitraum von etwa sieben Jahren hat die Band vier Alben produziert. Die ersten drei Alben: „Fertility“ (2006), „VanderLism“ (2008) und „Wind And Rain“ (2011) sowie eben „Southbound Train“ erhielten vor allem in den Niederlanden und Deutschland ausgezeichnete Kritiken. Arjan Vanderlinde, der Namensgeber, Bassist, Gitarrist und Sänger ist auch gleichzeitig der Songschreiber. Er umgibt sich mit exzellenten Musikern die seine Songs zum Leben erwecken, sowohl im Studio als auch auf der Bühne.

Am Wochenende, 15./16. Januar, sind Vanderlinde live zu erleben. Zunächst gastieren die Holländer am Freitag mit einem ein Akustikset im K3 in Hameln (Baustraße 4, Beginn 20 Uhr), ehe am Samstag ein zweiter Gig in Hannovers „Strangriede Stage“ am Engelbosteler Damm 106 ansteht. Zwei fette Insidertipps!

Hier sind einige Hörproben mit aktuellen Videos:

 

weitere Artikel