VHS Calenberger Land
  • 25. September 2018

Verdiente Auszeichnung für TCB-Ehrenpräsident Türnau

Verdiente Auszeichung für Eberhard Türnau: Der langjährige Vorsitzende und Ehrenpräsident des TC Rot-Weiß Barsinghausen erhielt jetzt die Goldene Ehrennadel des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen (TNB). Anlässlich eines Treffens des TCB-Förderkreises war zur Überraschung für Türnau auch Manfred Dankemeyer auf der Anlage an der Ludwig-Jahn-Straße erschienen. Die Verleihung dieser Ehrennadel sei eher eine Seltenheit, sagte der TNB-Vorsitzende für die Region Hannover und betonte, dass es ihm eine große Freude sei, die Ehrung persönlich durchführen zu dürfen. Türnau hatte sein Amt im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung nach 28 Jahren an Nachfolger Carsten Hettwer abgegeben. Türnaus Amtsinhabe hatte im Januar 1990 begonnen, als er den Rot-Weiß-Vorsitz von Hans Hillrichs übernahm. Der heutige Ehrenpräsident hatte sich in all den Jahren an der Vereinsspitze vor allem die Förderung der Tennisjugend und des Leistungssports auf die Fahne geschrieben. Türnau stand für die erfolgreiche Balance zwischen Breiten- und leistungsorientiertem Sport. Seinem Verein will er weiterhin – wenn gewünscht – mit Rat und Tat zur Seite stehen.

weitere Artikel