Praxis fuer Klangmassage
  • 20. Juli 2018
Städtische TT-Titelkämpfe werden am 9. und 10. Oktober nachgeholt

Städtische TT-Titelkämpfe werden am 9. und 10. Oktober nachgeholt

Barsinghausen (uw/eb). Die im Frühjahr ausgefallene Barsinghäuser Tischtennis-Stadtmeisterschaft wird nun am 9. und 10. Oktober nachgeholt. Das beschlossen die Vertreter der teilnehmenden Vereine auf ihrer turnusmäßigen Beiratssitzung.

Gespielt werden am Eröffnungstag (Freitag) zunächst alle Damen- und Doppelwettbewerbe sowie die Hobbyklassen. Am Samstagvormittag folgen ab 10 Uhr die Jugendklassen. Ab 14 Uhr schließen sich die Herrenkonkurrenzen an.

Bei den Herren wurde eine Änderung vorgenommen: Die Klasse bis 1550 TTR-Punkte wird bis 1600 ausgeschrieben. „Wir erhoffen uns davon, dass Spieler zwischen 1551 und 1600, denen die offene Klasse zu stark ist, dadurch am Turnier teilnehmen werden“, sagt Stefan Burk vom TTC Groß Munzel. Als Titelverteidiger geht übrigens Fabian Plath vom TSV Langreder an den Start.

Burk weist auf eine weitere Besonderheit hin: Da es sich um die Nachholung des Turniers handelt, gelten für die Jugend- und Schülerklassen noch die Stichtage der Saison 2014/2015. Meldungen für alle Klassen sind bis zum 4. Oktober an den Beiratsvorsitzenden Andreas Bock per Mail an ennobock@gmx.de zu richten.

weitere Artikel