• 19. November 2018
Geldspende für den Jugendpavillon

Geldspende für den Jugendpavillon

Gehrden (red). Der Geschäftsführer der in Gehrden ansässigen Dietmar Müller Heizung-Lüftung-Sanitär GmbH, Lothar Müller, hat eine Geldspende für den Gehrdener Jugendpavillon in Höhe von 500 Euro an Bürgermeister Cord Mittendorf überreicht. Im Beisein von Ute Meffert und Christian Hilgers, beide Mitarbeiter der Jugendpflege, übergab Lothar Müller symbolisch einen Scheck. Das Geld soll für neue Beleuchtungsanlagen im Bereich der Bühne im Jugendpavillon verwendet werden. Bürgermeister Mittendorf bedankte sich im Namen der Stadt Gehrden für die großzügige Spende und reichte den Scheck an Hilgers weiter.

weitere Artikel