DGB diskutiert Wahlprogramme aus gewerkschaftlicher Sicht

Barsinghausen. Die Bundestagswahl 2021 steht im Fokus einer Informations- und Diskussionsveranstaltung des DGB-Landesbezirks Niedersachsen – Sachsen-Anhalt – Bremen. Am Montag, 06.09.2021, stellt Johannes Grabbe vom DGB-Landesbezirk die Wahlprogramme auf den Prüfstand. Beginn der öffentlichen Veranstaltung ist um 18 Uhr im ASB-Bahnhof Barsinghausen. Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln muss ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden, daher sind die Plätze begrenzt. Einlass ist ab 17:45 Uhr.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein