Blutspenden werden dringend benötigt: Termin zum Spenden in Egestorf

Blutspende

Barsinghausen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird ein Blutspendetermin am Freitag, 09.04.2021, in der Zeit von 15:30 -19:30 Uhr in der Fritz-Ahrberg-Halle in der Nienstedter Straße 15 stattfinden.

Zurzeit werden Blutspenden sehr dringend gebraucht. Wer Grippe- oder Erkältungssymptome hat, sollte auf die Spende jedoch verzichten bzw. würde im Zweifelsfall nicht zugelassen werden. Wer Kontakt zu Menschen hatte, die mit dem Corona-Virus infiziert sind, darf ebenfalls nicht spenden.

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden.
Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienstes bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73. Geburtstag) spenden.

Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen.

Mitzubringen sind: Unfallhilfe- und Blutspenderpass sowie einen amtlichen Lichtbildausweis. Das Tragen des Mund-Nasenschutz ist ebenfalls verpflichtend. Das Team vom DRK-Ortsverein Egestorf freut sich über jeden Spender und Erstspender.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein