• 22. November 2018
  • Das Event im Zen Steingarten: Natursteine und Gesundheit
  • Das Event im Zen Steingarten: Natursteine und Gesundheit
  • Das Event im Zen Steingarten: Natursteine und Gesundheit

Das Event im Zen Steingarten: Natursteine und Gesundheit

Zen-4Hagenburg (wk). Zu einem besonderen Wohlfühlerlebnis lädt Regina Morche, Inhaberin der Zen Steingarten – Moredi GmbH in Hagenburg, ein. Am Wochenende 28./29. Mai dreht sich auf dem großen Ausstellungsareal alles rund um das Thema Natursteine und Gesundheit. Regina Morche hat vier Fachfrauen eingeladen, die den Besucherinnen und Besuchern das Thema auf unterschiedliche Weise näherbringen werden. Sie stehen am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr bereit, bieten viele Informationen und Mitmach-Aktionen an. Der Eintritt ist frei.

Im Zen Steingarten kann man sich jede Menge Anregungen für eine Gestaltung holen, die den eigenen Garten in eine Oase der Ruhe und Entspannung verwandeln können. Regina Morche berät ihre Kundschaft kompetent und bietet einen Rundumservice von der Planung bis zur Umsetzung. Was aber nutzt der schönste Garten, wenn man trotzdem nicht so recht zur Ruhe kommen kann, wenn der Stress des Arbeitsalltags einfach nicht abfallen will? Hier können die Fachfrauen, die Regina Morche für ihr Frühsommerevent eingeladen hat, weiterhelfen.

Claudia Simon aus Rodenberg bietet Coaching und Ernährung, im Zen Steingarten weist sie den Weg zu Entschleunigung und gesunder Ernährung – wichtige Bausteine auf dem Weg zum Wohlbefinden. Sie hat wertvolle Anregungen, mit deren Hilfe man schon mit kurzfristigen Maßnahmen Stress mildern kann. Am Wochenende erklärt sie, warum Stress und Ernährung in engem Zusammenhang stehen. Kleine Kostproben sind vorbereitet, Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht.

Ute Brodziak-Mudra aus Stadthagen ist Fachfrau für Körpertherapien. Sie stellt Qi Gong Yangsheng vor – die Kunst, sich selbst zu kultivieren. „Qi Gong ist eine Kunst, die jeder lernen kann“, sagt Ute Brodziak-Mudra. Qi Gong ist der aktive Teil der chinesischen Heilkunde, die Übungen stärken die eigene Energie, fördern die Gesundwerdung  und schaffen allgemeines Wohlbefinden. Der Zen Steingarten bietet die perfekte Umgebung, um ein paar Übungen gleich mal auszuprobieren.

Katja Grabbe-Lange aus Neustadt am Rübenberge, Inhaberin von Grabbe-Lange Immobilien, hat viele Informationen über natürliche Werkstoffe zusammengestellt. Das Wohnumfeld, in dem man lebt, kann das gesunde Leben wesentlich beeinflussen. Oft wissen viele Menschen gar nicht, dass die eigenen vier Wände möglicherweise mit Schadstoffen belastet sein können. Vorgestellt werden unter anderem eine Auswahl an Naturfaserdämmstoffen sowie verschiedene Holzwerkstoffe. Katja Grabbe-Lange beantwortet die Frage, warum Massivholz den Blutdruck senken kann und hält auch Tipps für Deko-Elemente nach Feng Shui bereit.

Ilona Kasse aus Barsinghausen ist Heilpraktikerin (Psychotherapie). Sie stellt die klingende Welt der Klangschalen vor und lädt dazu ein, im Zen Steingarten einmal eine kostenlose Probe-Klangmassage zu erleben. Eine Klangmassage kann ein Baustein zur Erhaltung der Gesundheit sein und auch bei bereits bestehenden Erkrankungen hilfreich zur Seite stehen. „Gesundheit erhalten heißt auch: In guten Zeiten auftanken, damit Sie stressige Tage besser bewältigen können“, so Ilona Kasse.

Den Zen Steingarten findet man in 31558 Hagenburg, Am Breiten Graben 29. Infos gibt es auch unter www.zen-steingarten.de oder per Mail an info@zen-steingarten.de.

weitere Artikel