• 15. Dezember 2018
Der etwas andere Feierabend: „After Work-Renntag“ auf der Bult

Der etwas andere Feierabend: „After Work-Renntag“ auf der Bult

Hannover (eb). Der 4. Renntag der Turfsaison 2016 auf der Neuen Bult in Langenhagen bringt eine mittlerweile lieb gewordene Abwechslung in das traditionelle Programm: „After Work-Renntag“ nennt der Hannoversche Rennverein (HRV) sein Angebot, das sich in der Ferienzeit an Daheimgebliebene einerseits sowie an Feierabend-Feiernde anderseits richtet.

„Den Feierabend auf der Rennbahn zu verbringen ist die etwas andere Art, einen Sommerabend zu genießen“, schreibt die HRV-Presse. Am Dienstag, 12. Juli, gibt es auf der Neuen Bult spannende Galopprennen gepaart mit einem attraktiven Ferienprogramm für Kinder. Veranstaltungsbeginn ist um 16 Uhr.

Der „After Work-Renntag“ ist ein sogenannter PMU-Renntag. „Pari Mutuel Urbain“ ist der größte europäische Anbieter von Pferdewetten und überträgt die Rennen live in 14 Millionen Privathaushalte und 12.000 Wettannahmestellen in Frankreich. Rennsportliches Hightlight ist ein mit 25.000 Euro dotiertes Internationales Listenrennen für dreijährige Stuten über 2000 Meter.

Die beiden Stuten mit den besten Vorleistungen sind Dynamic Lips von Trainer Andreas Löwe (bereits mit Jockey Andreas Helfenbein angegeben) und Olala aus dem Stall von Michael Figge aus München. Alle Achtung: Sie war zuletzt in Ascot am Start.

Da die HVR-Rennbahn vor den Toren Hannovers am Dienstag bundesdeutscher Alleinveranstalter von Galopprennen ist, werden nahezu alle Jockeys aus der Top Ten erwartet: Filip Minarik, Eduardo Pedroza, Adrie de Vries, Daniele Porcu und Michael Cadeddu, der am vorherigen Bult-Renntag mit fünf Siegen höchst erfolgreich war, seien bereits fest gebucht, heißt es.

Erst der Reitjob, dann „After Work“: Auch Filip Minarik (links) und Eduardo Pedroza werden auf der Neuen Bult am Start sein. Foto: Sorge

Erst der Reitjob, dann „After Work“: Auch Filip Minarik (links) und Eduardo Pedroza werden auf der Neuen Bult am Start sein. Foto: Sorge

weitere Artikel