• 22. November 2018
Indie-Pop-Sänger Bosse kickt bei der SG Everloh/Ditterke

Indie-Pop-Sänger Bosse kickt bei der SG Everloh/Ditterke

Everloh (eb). Für die SG Everloh/Ditterke ist der 20. Juni dann wohl die „Schönste Zeit“. Symbolisch gesehen könnte der gleichnamige Erfolgshit von Bosse das passende Motto der diesjährigen Saisonabschlussfeier darstellen. Denn: Der erfolgreiche Indie-Pop-Sänger kommt mit seinem Dream-Team zum Kicken nach Everloh.

Kommt zum Kicken: Bosse, der mit dem Song „Schönste Zeit“ seinen bislang größten Hit hatte.

Kommt zum Kicken: Bosse, der mit dem Song „Schönste Zeit“ seinen bislang größten Hit hatte.

Lange währte die Hoffnung auf dieses Event, das nun also am Montag, 20. Juni, auf der SGE-Sportanlage an der Kreisstraße 230 steigen soll. „Wir haben es geschafft – Bosse kommt zum Kicken gegen unsere B-Jugend an den Burgberg“, sagt Hauptorganisator Achim Köller. Anpfiff ist um 18 Uhr, Einlass bereits ab 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Der SGE-Jugendkoordinator, der hauptberuflich die Konzertagentur K.O.K.S. leitet, freut sich, dass die Veranstaltung nun endlich steigen kann – und vor allem auf eine torreiche Begegnung. Letzteres nicht ohne Grund, denn das „Open Flair Festival Eschwege“ präsentiert nicht nur das Spiel, sondern spendet gemeinsam mit Köllers Konzertagentur 50 Euro pro Tor zugunsten des Everloher Projekts „Toleranz“ (siehe auch unter DJ-Hausbesuch „Achim Köller zeigt neue Wege in der Nachwuchsförderung auf“).

Der Braunschweiger Aki Bosse kommt natürlich nicht allein in den Gehrdener Ortsteil. Der bekannte Songwriter, Gitarrist und Sänger, der mit seinem aktuellen Album Engtanz“ in Deutschland auf Platz 1 der Charts gelangte, wird durch weitere Musikerpersönlichkeiten unterstützt. Angemeldet haben sich unter anderen die Kollegen von Fury In The Slaughterhouse, Such a Surge und von den Wohnraumhelden. „Entertainment ist angesagt. Es soll ein würdiger Saisonabschluss auf dem Everloher Sportplatz für unsere Jugendmannschaften werden“, sagt Achim Köller. In der Halbzeitpause des Bosse-Spiels wird noch eine besondere Würdigung erfolgen: Mit den B-Juniorinnen zeichnet die SGS-Jugendabteilung ihre Meistermannschaft der Saison 2016 aus.

Weitere Infos im Internet unter www.facebook.com/sgeverloh und www.open-flair.de.

FOTO 2: Trikotsponsoring: Die SGE-Jungs tragen den Schriftzug bereits auf der Brust. Jetzt kommt Bosse zum Kicken nach Everloh.

Trikotsponsoring: Die SGE-Jungs tragen den Schriftzug bereits auf der Brust. Jetzt kommt Bosse zum Kicken nach Everloh.

weitere Artikel