Büchertipps

…wenn auf dem Wunschzettel noch ein gutes Buch fehlt

…wenn auf dem Wunschzettel noch ein gutes Buch fehlt

Barsinghausen. Während im örtlichen Bücherhaus am Thie bereits der sogenannte Bücherfrühling mit seinem Programm von Januar bis Juni ausgerufen ist, fehlt auf einigen Wunschzetteln vielleicht noch ein passendes Buchgeschenk fürs Fest. Diesmal herausgepickt: Vier lesenswerte Biografien über wirklich legendäre Musikbands, ...

mehr...

Spanier in Barsinghausen: Aus Fremden wurden Freunde

Spanier in Barsinghausen: Aus Fremden wurden Freunde

Barsinghausen. Sie kamen als sogenannte Gastarbeiter und waren fremd am Deister. Sie wurden zu Freunden, zu Lebenspartnern, zu Mama oder Papa und sind heute möglicherweise längst Oma oder Opa: Die Spanier in Barsinghausen oder auch „Españoles en Barsinghausen“. Ein neues ...

mehr...

Interkulturelles Kochbuchprojekt kommt aus der Region Hannover

Interkulturelles Kochbuchprojekt kommt aus der Region Hannover

Durchaus passend für den diesjährigen Gabentisch ist dieses Kochbuch: „Miteinander kochen“ heißt es und ist im Verlag „Die Werkstatt“ (Göttingen) erschienen. Interessant: Das Werk stammt aus der Feder von Nici Friederichsen, die in der Region Hannover beheimatet ist. Sie ist ...

mehr...

Viele Wege führen durch den wunderschönen Deister

Viele Wege führen durch den wunderschönen Deister

Fotograf Ralf Orlowski stellt sein neuestes Buch vor Region (wk). Ein Jahr harte Arbeit hat der Wennigser Fotograf Ralf Orlowski investiert, um sein neuestes Buchprojekt zu realisieren. Jetzt liegt es druckfrisch vor – und bietet Einblicke in ein wunderschönes Stück ...

mehr...

Sergej Evljuskin – ein gestolperter Star sucht nach Antworten

Sergej Evljuskin – ein gestolperter Star sucht nach Antworten

Seine einstigen Weggefährten sind in aller Munde: Jérome Boateng ist Deutschlands aktueller Fußballer des Jahres, Mesut Özil ist beim FC Arsenal in London Dreh- und Angelpunkt und auch Benedikt Höwedes ist beim FC Schalke 04 kaum wegzudenken. Und was ist ...

mehr...

Pioniere des Comic – revolutionär, explosiv und populär

Pioniere des Comic – revolutionär, explosiv und populär

Region (red). Spektakulär, groß und in Farbe, so eroberte der Comic ab 1897 sein Publikum. Die Leser, unabhängig von Bildungsgrad und gesellschaftlicher Zugehörigkeit, waren fasziniert von diesem neuartigen, visuellen Medium, das ihnen nun täglich in den US-amerikanischen Zeitungen begegnete. Hatje ...

mehr...

Mitreißende Biografien über zwei lebende Musikerlegenden

Mitreißende Biografien über zwei lebende Musikerlegenden

Der eine wird wegen seines autobiografischen Songs oft als der „Piano Man“ schlechthin tituliert, der andere gilt als amerikanisches Heiligtum: Billy Joel und John Fogerty. Beide zählen zu den ganz großen Songschreibern und Sängern. Beide sind auch heute noch begehrte ...

mehr...

Über AC/DC: schnörkellos, offen und ziemlich direkt

Über AC/DC: schnörkellos, offen und ziemlich direkt

Die Frage muss zweifellos erlaubt sein: Wie geht es mit AC/DC weiter? Zuletzt hat die australische Hardrock-Legende etliche Tiefschläge einstecken müssen und dennoch nach wie vor große Erfolge gefeiert. Der schockierenden Nachricht, wonach Sänger Brian Johnson die Taubheit droht, folgte ...

mehr...

111 Gründe – Liebeserklärungen an Vereine und Mannschaften

111 Gründe – Liebeserklärungen an Vereine und Mannschaften

Eine Liebeserklärung an… – ja, an wen oder was denn? An den 
großartigsten Fußballverein der Welt oder an die großartigste Nationalmannschaft weltweit? Die Liebe zu einem Herzensclub beziehungsweise einer Mannschaft kann man nicht erklären. Sie entsteht und hält meistens ein ...

mehr...

Ein gutes Sportbuch als Last-Minute-Geschenk

Ein gutes Sportbuch als Last-Minute-Geschenk

Nur noch ein paar Tage, dann ist Weihnachten – und noch immer kein passendes Geschenk? Okay, ein Buch könnte doch quasi eine Last-Minute-Möglichkeit sein. Langweilig? Muss nicht sein, wenn sich denn die Wahl der kleinen Aufmerksamkeit mit dem Interesse der ...

mehr...