Verprügelt und bestohlen

Barsinghausen (wk). Wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt die Polizei gegen eine 41-jährige Barsinghäuserin und einen 45-jährigen Barsinghäuser. Die beiden sollen in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Wohnung in der Wilhelm-Busch-Straße einen 53-jährigen Mann aus Garbsen geschlagen und getreten haben. Das Opfer der Attacken gab an, dass ihm zudem 80 Euro Bargeld abhandengekommen seien. Laut Polizei waren alle drei Personen stark alkoholisiert.