VHS Calenberger Land
  • 20. September 2018
Empfang im Gehrdener Rathaus ab sofort wieder besetzt

Empfang im Gehrdener Rathaus ab sofort wieder besetzt

Gehrden (red). Der Empfang im Gehrdener Rathaus ist ab sofort während der Servicezeiten (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr) wieder besetzt. Armin Buchholz und seine Vertreterin Helga Hatesohl werden den Besucherinnen und Besuchern des Gehrdener Rathauses für Auskünfte zur Verfügung stehen und auch von diesem Platz aus die Telefonvermittlung durchführen. Der Empfang war im Rahmen einer Umorganisation vor sechs Jahren nicht wieder besetzt worden. Seit dieser Zeit mussten Fragen im benachbarten Bürgerservice gestellt werden. Dies führte oftmals zu längeren Wartezeiten und damit zu berechtigter Verärgerung unter den anfragenden Personen. Bürgermeister Cord Mittendorf hatte gleich zu Beginn seiner Amtszeit eine Wiederbesetzung des Empfangs als wichtige Servicedienstleistung gefordert, die nunmehr realisiert werden konnte. Die Besetzung erfolgte durch interne  Aufgabenverlagerungen aus dem vorhandenen Personalbestand. „Eine gelungene Lösung ohne zusätzliche Personalkosten“, meint Mittendorf.

weitere Artikel