VHS Calenberger Land
  • 18. August 2018
Barsinghäuser Schwimmer feiern Saisonabschluss und Sommerfest

Barsinghäuser Schwimmer feiern Saisonabschluss und Sommerfest

Barsinghausen (eb). Auch Barsinghausens Schwimmtalente gehen jetzt in die wohlverdiente Sommerpause. Zwei Programmpunkte galt es noch zu erledigen – einerseits das traditionelle Vergleichsschwimmen der SGS-Aktiven in Springe, andererseits das beliebte Sommerfest des SC Barsinghausen.

Von Susanne Kamberg

Traditionell starten die jungen Aktiven der SGS Barsinghausen zum Saisonabschluss beim Vergleichsschwimmfest in Bennigsen. Mit 44 Schwimmern und insgesamt 157 Starts stellte die SGS Barsinghausen nicht nur die mit Abstand größte Gruppe, auch qualitativ konnten die Barsinghäuser überzeugen.

Silbermedaille: Tim-Ole Groß (Jahrgang 2004) belegte Platz 2 in seiner Jahrgangswertung.

Silbermedaille: Tim-Ole Groß (Jahrgang 2004) belegte Platz 2 in seiner Jahrgangswertung.

Emily Preece (Jahrgang 2003), Valerie Kamberg (2002), Charlotte Mätze (2000), Carla Schüddekopf (1999) und Kristin Glitz (1997) sowie Jan Schalla (1998), Leo Fischer (1995) und Maxi Lindemann (1992) wurden jeweils Jahrgangssieger. Außerdem konnten die unterschiedlich besetzten Staffeln insgesamt achtmal einen Treppchenplatz belegen. Nach diesem gelungenem Abschluss freuen sich alle auf die Ferien und damit auch auf die Trainingspause.

Von Corinna Schön

Sommer Sonne Sommerfest – der SCB leitet die Sommerpause ein: Kurz vor den Ferien feierten die Mitglieder des SCB ihr traditionelles Sommerfest. Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern, alle waren eingeladen und erschienen zahlreich. Im vereinseigenen Clubheim wurden den Kindern viele abwechslungsreiche Spiele angeboten. Vom Wikinger Schach über Riesentennis war für jeden etwas dabei.

Highlight: Das Riesentrampolin brachte jede Menge Spaß.

Highlight: Das Riesentrampolin brachte jede Menge Spaß.

Das aufgebaute Riesentrampolin war für Groß und Klein ein ganz besonderes Highlight. Die Jugendlichen unterstützen fleißig die ganze Veranstaltung. Die Eltern nutzen das Beisammensein, um sich bei Bratwurst, Steak und dem selbst angerichteten Buffet ausgiebig auszutauschen. Mit den Ferien starten dann alle in die wohlverdiente Sommerpause und freuen sich schon auf die nächste Aktivität: eine gemeinsame Kanutour im September.

Schwimmen-2

Sport, Spiel, Spannung: Diverse Spielmöglichkeiten brachten die gewünschte Abwechslung beim SCB-Sommerfest. Fotos: privat

weitere Artikel