VHS Calenberger Land
  • 19. August 2018
Einfach mitmachen: Ein Aktiv-Tag für die Generation 50plus

Einfach mitmachen: Ein Aktiv-Tag für die Generation 50plus

Hannover (eb/ps). Kommenden Samstag, 6. Juni – noch nichts vor? Für die Generation 50plus hätten wir da einen Tipp parat: Mann oder Frau (oder beide) könnten ja mal ein wenig Sport treiben. Passt schon, das Helene Fischer-Konzert in der HDI-Arena ist erst einen Tag später. Also…

Der Regionssportbund (RSB) Hannover veranstaltet für die Zielgruppe, die Ü50-Mitbürger der Region Hannover, seinen inzwischen fünften Aktiv-Tag. Und auch in diesem Jahr stehen dabei wieder der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben sowie das Kennenlernen, Ausprobieren und Mitmachen von bekannten und unbekannten Bewegungsangeboten im Vordergrund.

Mit dem zusätzlichen Aktionsmotto „Bewegung gegen Krebs“ – unter anderen vom DOSB und der Deutschen Krebshilfe unterstützt – wird der Fokus auf den wichtigen Aspekt der Gesundheitsprävention erweitert. Ein Plus dabei: Eine Vereinsangehörigkeit ist nicht erforderlich. Der sportliche Tag findet von 9 bis 15.45 Uhr auf der Sportanlage des SC Langenhagen, Leibnizstraße 50 in Langenhagen statt.

Neben den eigentlichen Kursen wird es auch wieder einen Kurzvortrag zum Thema „Sport im Alter“ geben. Ab 10.15 Uhr findet ein kleines Forum im Foyer statt. Hier präsentieren sich neben dem SC Langenhagen und dem Regionssportbund einige lokale und regionale Institutionen wie die Bibliothek Langenhagen sowie der Seniorenbeirat der Stadt Langenhagen und der Region Hannover mit Informationen über ihr jeweiliges Leistungsangebot.

Mitarbeiter der Patienten Uni Hannover und Studenten aus höheren Semestern laden die Besucher zu verschiedenen interaktiven Aktionen ein und informieren gerne über ihr Selbstmanagementprogramm INSEA „gesund und aktiv leben“, medizintechnische Fragen und über das Motto-Thema „Bewegung gegen Krebs“. Auch das Thema „E-Bike“ wird erörtert (und kann ausprobiert werden).

Und noch ein Pluspunkt: Kurzentschlossene können sich am Samstagmorgen um 8.30 Uhr noch im Foyer anmelden und die Laufzettel von abgesagten Teilnehmenden übernehmen. Im Beitrag von 15 Euro sind das Workshop-Angebot, ein Mittagessen sowie unbegrenzt Getränke während der Veranstaltungszeit inbegriffen. Weitere Infos inklusive des kompletten Programms mit Erklärung der einzelnen Workshops und Impressionen der letzten Veranstaltungen sind im Internet unter www.rsbhannover.de/de/rsb/veranstaltungen/50plus-aktiv-tag zu finden.

weitere Artikel